Nach langer reichlicher Überlegung, hat die Trainerversammlung am 03. April  beschlossen unsere B-Junioren aus dem Landesspielbetrieb abzumelden.

 Nach der geplatzten Verschmelzung zwischen dem Meißner SV 08 und dem DFC Meißen reduzierte sich die Spieleranzahl der B-Junioren von 18 Spielern um die Hälfte. In der Halbserie gingen dann nochmals 3 Spieler aus schulischen und anderen Gründen, so dass die Mannschaft ab Oktober 2016 immer mit Spielern der C-Junioren die Mannschaft aufgefüllt wurde. 

Mittlerweile sind die Verletzungsausfälle bei den C-Junioren Spielern so groß, dass auch der Spielbetrieb unserer C-Junioren in teilweise Frage gestellt wird.
Um die Kinder vor weiteren gesundheitlichen Schäden durch die permanente Doppelbelastung zu schützen, haben wir uns schweren Herzens entschlossen die B-Junioren vom Spielbetrieb zurück zu ziehen.

Die verbliebenen B-Junioren werden in den Trainingsbetrieb der C-Junioren integriert und es wird hiermit auf eine Neugliederung für die kommende Saison hingearbeitet.