Mannschaftsfoto G-Jugend

Diese Mannschaft wird gefördert von:

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Trainer: Uwe Scholz  Mobil: 0173 3277830
     

Trainingszeiten:

 

 Mittwoch

 Freitag

17:00 - 18:00 Uhr

17:00 - 18:00 Uhr

Trainingsort:

Sportzentrum "Heiliger Grund"
Goethestraße 33; 01662 Meißen
Rondell - Rasenplatz

Kontakt: bambinis@msv08.de  

Berichte der Bambinis

Am Sonntag, den 11.09.2016 um 10:00 Uhr fand das erste G-Junioren Turnier des KVF-Meißen im Stadion "Heiliger-Grund" statt.

Bei schönstem Fußballwetter rangen die Mannschaften: Lommatzscher SV 1. & 2., 1. FC Coswig, Großenhainer FV, SG Canitz 1. & 2. und unsere zwei Mannschaften (2010 & 2011er Jahrgang) um die Plätze. Die Mannschaften wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Unsere 1. Mannschaft bekam es mit dem Großenhainer FV, mit der SG Cannitz und dem Lommatzscher SV zu tun. Nach 2 Siegen in drei Spielen gegen den Großenhainer FV und den Lommatzscher SV ging es im Halbfinale gegen die SG Canitz 2. Mannschaft. Die wurden regelrecht überrollt, doch Oli und Luis verfehlten aus aussichtreichsten Positionen, Großchancen im Minutentakt. Doch 3 Minuten vor Schluss, gelang dann doch unserem Oli, das Siegtor und unsere Bambinis standen zum ersten Mal, nach nur 6 Wochen Trainingseifer im Finale. Im Finale gegen die SG Canitz 1., die schon ein Jahr länger zusammen trainieren, verloren wir leider mit 4:0. Doch an der Silbermedaille führte an diesem Tag kein Weg an uns vorbei. Mit riesiger Freude überreichte der Staffelleiter und Geschäftsführer des MSV 08, Steffen Seifert, die Medaille an die strahlenden MSV 08 - Bubis.

Es spielten für die 1. Mannschaft: Oli, Luis, Dominik, Rasul, Yanik, Chelsy, Peer und Lucian.

Auch unsere Jüngsten (Jahrgang 2011) schlugen sich achtbar aus der Affaire. Sie kämpften gegen: den Lommatzscher SV, SG Canitz und dem 1. FC Coswig. Mit einem 2:2 Unentschieden gegen die SG Canitz und zwei knapp verlorenen Spielen gegen den 1. FC Coswig und Lommatzscher SV schafften sie einen sensationellen 6. Platz beim Turnier. Bei unseren Jüngsten, steht noch sehr das Träumen und der Spaß im Vordergrund. Deshalb sollte man den 6. Platz als eine Super Leistung einordnen. Man sah dem ein oder anderen schon ein wenig fußballerisches Talent an.  

Es spielten für die 2. Mannschaft: Ben, Abduhla, Maximilian, Felix, Justin, Leon und Mohamed. 

Ein herzliches Dankeschön gilt der Firma Fielmann, mit dem Geschäftsführer Herrn Bornemann, die uns mit einem neuen Trikotsatz ausgerüstet hat. 

Ein weiterer Dank gilt an die Firma Scharfsinn mit dem Inh. Uwe Köhler und Dr. med. Uwe Schaida, die uns mit 12 neuen Bällen ausgestattet haben. 

Ebenso ein herzliches Dankeschön möchte ich Steffen Seifert und ALLEN Eltern mitteilen, die zu unserem eigenen Turnier tatkräftig mitgewirkt haben.