0:1 nach Tropenschlacht

Bei 35°C fand heute das 2. Testspiel unserer 1. Männerschaft gegen den SC Borea Dresden statt. Trotz urlaubsgeschwächter Mannschaft

spielten unsere Jungs einen erfrischenden Fußball. Durch einen gut herausgespielten Angriff von Borea gingen die Gäste in der 1. Halbzeit in Führung. Welches gleichzeitig den Endstand bedeutete.
Ein Lob auch an das Schiedsrichterkollektiv welches stets eine klare Linie fuhr.